DRK, Behinderte, Essen, Fahrdienst, Fahrdienst Behinderter Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Offene BehindertenarbeitUnterstützung für behinderte Menschen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Behindertenangebote
  3. Offene Behindertenarbeit

Offene Behindertenarbeit

Unsere Dienste der Offenen Behindertenarbeit bieten körperlich und/oder geistig behinderten und chronisch kranken Menschen Hilfe bei der Führung eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens. Sie unterstützen und entlasten die Familien mit behinderten Angehörigen. 

Ansprechpartnerin

Frau
Petra Schlehhuber

Tel: (08251) 8856-56
schlehhuber@kvaichach-friedberg.brk.de

Martinstr. 5 A
86551 Aichach

Das Angebotsspektrum unserer Dienste

Dies umfasst Informationen und Beratung zu Fragen des täglichen Lebens und Vermittlung von Hilfen.


  • Hilfestellung bei verschiedenen Anträgen und psychosoziale Beratung der behinderten bzw. chronisch kranke Menschen und deren Angehörige
  • familienentlastende Dienste mit stundenweiser Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Organisation und Durchführung von Freizeit- und Begegnungsmaßnahmen
  • Vermittlung von ambulanten Leistungen wie z.B. Behindertenfahrdienst und Hausnotruf, Essen auf Rädern, Tagespflege
  • Öffentlichkeitsarbeit für Menschen mit Behinderung im Gemeinwesen und Mitwirkung bei der Gestaltung der sozialen Infrastruktur
  • Gewinnung, Schulung und Koordination von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Leitung und Organisation von Selbsthilfegruppen

Wir helfen Ihnen, Ihr Leben mit Handycap besser zu bewältigen

Einzelne dieser Serviceleistungen werden auch in BRK-Kreisverbänden ohne speziellen Dienst der Offenen Behindertenhilfe angeboten. Wenn wir einmal nicht weiterhelfen können, vermitteln wir auch Angebote anderer Träger.

Ihr örtlicher BRK-Kreisverband informiert Sie gerne.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.