Rotkreuzkurs Bildungs- und Betreuungseinrichtungen Foto: M. Eram / DRK e.V.
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für KinderKurs für Erste Hilfe in Schulen und Betreuungs-Einrichtungen

Kurs für Erste Hilfe in Schulen und Betreuungs-Einrichtungen

Ansprechpartner

Frau
Annette Kreuzer

Tel: 0821 26 0 76-32

Hans-Böller-Str, 4
86316 Friedberg

Nutzen Sie unser Kontaktformular hier, um mit ihrem Ansprechpartner in Verbindung zu treten.

Die Sicherheit in der Schule und im Kinder-Garten ist sehr wichtig.
Lehrer und Betreuer müssen im Not-Fall schnell Erste Hilfe leisten.
Dafür müssen sie eine besondere Ausbildung bekommen.
Dieser Kurs ist für Lehrer und Betreuer.
Hier lernen Sie viel über Not-Fälle mit Kindern.
Dabei machen Sie viele Übungen.
So sind Sie immer gut auf einen Not-Fall vorbereitet.

Nach diesem Kurs bekommen Sie einen Zettel.
Sie sind dann Erst-Helfer für Schulen und Kinder-Gärten.
Dieser Zettel ist 2 Jahre gültig.
Sie müssen den Kurs nach mindestens 2 Jahren immer neu machen.

Das Kurs-Angebot vom Deutschen Roten Kreuz

Dieser Kurs ist für Erst-Helfer in Schulen und Kinder-Betreuungs-Einrichtungen.
Aber auch andere Personen können mitmachen.
Zum Beispiel wenn sie viel mit Kindern machen. 

Der Kurs wird in Gruppen gemacht.
Es sind auch Gruppen mit mehr als 12 Personen möglich.
Dann macht das Deutsche Rote Kreuz den Kurs auch in Ihrer Einrichtung.

Hinweise

Nach diesem Kurs bekommen Sie einen Zettel.
Sie sind dann Erst-Helfer für Schulen und Kinder-Gärten.
Dieser Zettel ist nur 2 Jahre gültig.
Nach mindestens 2 Jahren müssen Sie wieder diesen Kurs machen.
Dazu gibt es eine Vorschrift von der Berufs-Genossenschaft.

Themen und Anwendungen

  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Blutungen
  • Knochenbrüche
  • Wundversorgung
  • Stabile Seitenlage
  • Wiederbelegung und Defibrillation
  • zahlreiche Übungsmöglichkeiten

Teilnahmevoraussetzungen: 

Mindestalter 15 Jahre

Dauer

9 Unterrichtseinheiten jeweils 45 Minuten

Die Abrechnung des Kurses kann bei Erziehern oder Betreuern über die zuständige Berufsgenossenschaft erfolgen. Das dazu nötige Formular „Anmelde- und Teilnahmebescheinigung für Erste Hilfe“ finden Sie hier:

www.kuvb.de/praevention/erste-hilfe/

oder hier:

http://www.dguv.de/fb-erstehilfe/index.jsp

Bitte klären Sie im Vorfeld die Kostenübernahme mit Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft und bringen Sie dieses Formular ausgefüllt und im Vorfeld genehmigt im Original mit zum Kurs.

Wenn Sie als Familie einen unserer Kurse besuchen möchten, bieten wir Ihnen einen Sonderpreis (fit for family) an. Die Kursgebühr für ein weiteres Familienmitglied beträgt 5,- € und ist für all unsere Kurse gültig mit Ausnahme der Sanitätsdienstausbildung.

Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte und Fördermitglieder bekommen einen Rabatt von 10,- €.

Hier geht's zu den Lehrgangsterminen und zur Anmeldung.