Rotkreuzkurs Bildungs- und Betreuungseinrichtungen Foto: M. Eram / DRK e.V.
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für KinderKurs für Erste Hilfe in Schulen und Betreuungs-Einrichtungen

Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Ansprechpartner

Frau
Annette Kreuzer

Tel: 0821 26 0 76-32

Hans-Böller-Str, 4
86316 Friedberg

Nutzen Sie unser Kontaktformular hier, um mit ihrem Ansprechpartner in Verbindung zu treten.

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Ihrer Schule oder Kita zu gewährleisten. Damit die Handgriffe im Notfall unter Stress und Zeitdruck auch richtig sitzen, müssen die erlernten Maßnahmen regelmäßig, d.h. alle zwei Jahre, aufgefrischt und geübt werden. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

Unser Kursangebot richtet sich an

  • Ersthelfer in Grundschulen und Kitas,
  • alle Personen, die ihre Kenntnisse in Erster Hilfe speziell auf Kinder ausgerichtet auffrischen möchten,
  • Betriebshelfer aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, die einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.  

Ab einer Teilnehmerzahl von zwölf Personen führen wir den Lehrgang gerne auch in Ihrem Betrieb/ Ihrer Einrichtung durch.

Hinweise

Laut Vorschrift der Berufsgenossenschaften (2009), §26, Abs. 3, sollte ein Erste-Hilfe-Grundkurs nach zwei Jahren aufgefrischt werden. Die Gültigkeit des Teilnahmezertifikates erlischt nach zwei Jahren. 

Themen und Anwendungen

  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Blutungen
  • Knochenbrüche
  • Wundversorgung
  • Stabile Seitenlage
  • Wiederbelegung und Defibrillation
  • zahlreiche Übungsmöglichkeiten

Teilnahmevoraussetzungen 

Mindestalter 15 Jahre

 

Dauer
9 Unterrichtseinheiten jeweils 45 Minuten

 

Die Abrechnung des Kurses kann bei Erziehern oder Betreuern über die zuständige Berufsgenossenschaft erfolgen. Das dazu nötige Formular „Anmelde- und Teilnahmebescheinigung für Erste Hilfe“ finden Sie hier:

 

http://www.kuvb.de/praevention/erste-hilfe/

 

oder hier:

 

http://www.dguv.de/fb-erstehilfe/index.jsp

 

Bitte klären Sie im Vorfeld die Kostenübernahme mit Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft und bringen Sie dieses Formular ausgefüllt und im Vorfeld genehmigt im Original mit zum Kurs.

 

Wenn Sie als Familie einen unserer Kurse besuchen möchten, bieten wir Ihnen einen Sonderpreis (fit for family) an. Die Kursgebühr für ein weiteres Familienmitglied beträgt 5,- € und ist für all unsere Kurse gültig mit Ausnahme der Sanitätsdienstausbildung.

Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte und Fördermitglieder bekommen einen Rabatt von 10,- €.

Hier geht's zu den Lehrgangsterminen und zur Anmeldung.